STEAKS!

Immer nur anderen Steaks online zu verkaufen ist doof. Deshalb habe ich meinem Mann und mir nun selbst zwei Prachtstücke aus der Dry Aged – Reifekammer von Der Ludwig mitgebracht: ein Côte de Bouef (Rinderkotelett) und ein Black Label RibEye (Black Label = besonders starke Marmorierung). Und nun dürft ihr raten, welches Steak wohl der Frau gehört: Das ca. 700g schwere Côte de Boeuf links oder das mit vielen Fettäderchen durchzogene Ribeyesteak rechts.

Rindersteaks auf Teller - Rinderkotelett, Ribeye

Côte de Boeuf und Black Label Ribeye – Dry Aged Steaks

Beides nicht wirklich klassische Frauensteaks zugegebener Maßen, aber ich widerspreche gerne den gängigen Klischees.

„Mein“ Steak war letztlich das Black Label Ribeye, aber wir haben natürlich beide von beiden gegessen. Es war wirklich traumhaft zart und extrem lecker. Sehr zu empfehlen, auch wenn es nährwerttechnisch und preislich nicht in den Alltagsspeiseplan passt (das Black Label Ribeye Steak kostet in unserem Onlineshop 23,60 €/Stück, die Kalorien will ich lieber gar nicht so genau wissen).

Marmoriertes Rindersteak

Schön marmoriertes Dry Aged Ribeye Steak – Black Label

Um aber einem Klischee dann doch zu entsprechen: Christian hat die Steaks gegrillt, während ich drinnen noch Gemüse und Salat als Beilagen zubereitet habe. Und das ist das köstliche Ergebnis:

Steaks, Gemüse, Salat und Brötchen

Es ist angerichtet: Gegrillte Steaks, Gemüse, Salat und Brötchen

Dass wir anschließend absolut satt waren, brauche ich wohl nicht zu erwähnen. Nein, mit „Strichcode-Diät“, wie manche fälschlicher Weise sagen, hat dieses Essen überhaupt nichts zu tun!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s