Wie ich auf Strichcode-Fasten gekommen bin

Mit dem Thema Strichcodes, bzw. dem Verzicht auf Strichcodes, habe ich mich vor knapp einem Jahr zum ersten Mal bewusst beschäftig, nachdem mein Bruder mir einen Beitrag von SPIEGEL TV Magazin über die „Strichcode-Verschwörung“ gezeigt hat. Um das von Anfang an klar zu stellen: Ich bin kein Anhänger dieser Verschwörungstheorie und halte erst recht nichts davon, die Aura von „Strichcode-belasteten“ Lebensmittel durch ein rund 1.200 Euro teures Brett (Hildegard Orgonakkumulator) „zu reinigen“. Aber trotzdem hat mich genau diese Szene im SPIEGEL TV Magazin– Beitrag zum Nachdenken gebracht: Weiterlesen

Advertisements